· 

Formel 1 Spiele

Formel 1 Spiele Übersicht
Formel 1 Spiele von Codemasters

Wenn wir über aktuelle Formel 1 Spiele schreiben, dann brauchen wir eigentlich nur die F1-Serie von Codemasters abhandeln. Dass Machen wir auch an dieser Stelle. Doch wie ist es in der Vergangenheit gewesen? Welche Games haben das Formel  1-Rennspielgenre in der Vergangenheit geprägt? Auch auf diese Titel möchten wir kurz eingehen. Damit wir alle nennenswerte Formel  1-Spiele unterkriegen, gehen wir chronologisch von der Gegenwart aus zurück in die Vergangenheit.  Viel Spaß mit der Geschichte von Formel 1-Spielen!!!

Formel 1 Spiele von Codemasters

Dank Codemasters gibt es jedes Jahr eine aufregende Veröffentlichung von einem Formel 1 Spiel. Und diese Veröffentlichungen gehen wir kurz durch.

 

F1 2018

Formel 1 Spiele: F1 2018
F1 2018

F1 2018 ist brillant und das bisher vollständigste Formel-1-Spiel. Die Änderungen im Karrieremodus machen es dank des überarbeiteten Upgrade-Systems zum stärksten und ansprechendsten, während die simulationsähnlichen Ergänzungen des Fahrmodells euch das Gefühl näher bringen, mit mehr als 1000 PS Boliden am Start einer Formel 1 Strecke zu sitzen. Mehr zu F1 2018

F1 2017

Formel 1 Spiele: F1 2017
F1 2017

F1 2017 schaffte es, authentischer denn je zu sein und das schaffte bis dahin kein anderes Formel 1 Spiel. F1 2017 fühlt sich authentisch und lebensnaher an als seine Vorgänger - und die Art und Weise, in der es sich als ein Spiel (dessen Thema gerade die Formel 1 ist) entwickelt, ist beispiellos.

F1 2016

Formel 1 Spiele: F1 2016
F1 2016

2016 brachte Codemasters ihre F1-Reihe mit einem Knall zurück, das zweifellos raffinierteste und eindringlichste Spiel der Serie. - und viele würden sagen, dass F1 2016 die Formel 1-Spiele-Geschichte geschrieben hat. Schöne Grafik, verbessertes Handling und ein fantastischer "Live the Life" -Karrieremodus bedeutet, dass wir noch viele Monate später F1 2016 spielen und es absolut lieben.

F1 2015

Formel 1 Spiele: F1 2015
F1 2015

F1 2015 war ein guter Start für den Wechsel der Serie zu neuen Gen-Konsolen, aber es war ziemlich kahl. Die Fortschritte in Bezug auf Handhabung und Grafik waren beeindruckend und die KI war viel besser. Es machte das eigentliche Gameplay so viel angenehmer, aber die Hauptsache, die F1 2015 unten ließ, war der Mangel an Spielmodi, hauptsächlich mit Karrieremodus, der ein Gefühl von Leere ließ.

F1 2014

Formel 1 Spiele: F1 2014
F1 2014

Hier ist das letzte Spiel der F1-Franchise für Xbox 360 und PS3. Während das Handling und die Grafik optimiert wurden, war es effektiv ein leicht aktualisiertes F1 2013 mit klassischem Inhalt. Es ist sicherlich hinter den Erwartungen zurückgeblieben, ist jedoch noch immer ein hervorragendes Formel 1 Spiel.

F1 2013

Formel 1 Spiele: F1 2013
F1 2013

Von allen Formel 1-Spielen, die für Xbox 360 und die PlayStation 3 veröffentlicht wurden, ist klar, dass F1 2013 das Beste aus dem Haufen war. Es hatte einfach so viel zu bieten - tolles Aussehen, Spaß, aber herausforderndes Handling und einen ansprechenden Karrieremodus. Aber das Beste war der klassische Inhalt, der die F1-Geschichte mit alten Rennstrecken und Autos ins Spiel brachte.

F1 2012: Formula 1

Formel 1 Spiele: F1 2012: Formula 1
F1 2012: Formula 1

F1 2012 hatte definitiv eine Menge zu bieten, mit stetigen Verbesserungen rundherum, neuen Spielmodi und vielen Features. Grafik und Handhabung waren besser als beim Vorgänger, aber das Entfernen einiger Features war etwas schade und einige Fans waren deswegen genervt.

F1 2011

Formel 1 Spiele: F1 2011
F1 2011

Im Vergleich zum ersten F1-Spiel für die Old-Gen-Konsolen war F1 2011 ein Schritt in die richtige Richtung und war eine ordentliche Verbesserung gegenüber dem Titel des Vorjahres. Das ganze "live the life" wurde im Karrieremodus erweitert, während KI und Grafik verbessert wurden - obwohl das Handling nicht so toll war. Viele Multi-Player-Modi waren gute Ergänzungen in diesem Titel.

F1 2010: Formula 1

Formel 1 Spiele - F1 2010: Formula 1
F1 2010: Formula 1

Die Geburt des Franchise. F1 2010 war eine unterhaltsame und getreue Nachbildung der anspruchsvollsten Motorsport-Serie und obwohl es einige kleinere Probleme gab, war es ein guter Start für das neue Franchise von Codemasters. Die Rennen waren entsprechend herausfordernd, das Gefühl der Geschwindigkeit war beeindruckend und sowohl die Autos als auch die Rennstrecken sahen realistisch aus. Mit Herausforderungen wie Zeitfahren, Einzelrennen und einem zeitraubenden siebenjährigen Karrieremodus wurde genug Unterhaltung geboten.

Formel 1 Spiele vor der Codemasters-Serie

Und nun stellen wir euch die Formel 1 Spiele vor, die vor Codemasters-Serie die Rennstrecken unsicher machten. Jedoch haben wir bewusst einige Titel ausgelassen sonst würde die Auswahl ziemlich lang werden. Also haben wir uns für die Formel 1 Spiele entschieden, die unserer Meinung nach, das Genre am meisten beeinflusst haben.

F1 2000 von EA

Formel 1 Spiele: F1 2000
F1 2000

EAs erstes F1-Spiel, F1 2000, enthielt detaillierte Telemetrie-Berichte, so dass Sie das Auto perfekt abstimmen konnten. Das Spiel enthält sogar Radio-Kommentare von Boxen zu Fahrzeugen, um euch über den Zustand des Autos auf dem Laufenden zu halten.

F1 Pole Position (1992)

Formel 1 Spiele: F1 Pole Position (1992)
F1 Pole Position

In Japan als Human Grand Prix bekannt und 1992 veröffentlicht, dauerte es fünf Jahre, bis das Spiel in den Läden in Europa auftauchte. Da fast jeder Teil des Wagens gewechselt werden kann, können die Spieler ihre Fahrt an jede Strecke anpassen. Optionale automatische oder manuelle Gangschaltung und Grubenarbeit machten dieses Spiel zu einem Sprung in die richtige Richtung.

Grand Prix (1992)

Geoff Crammonds erster Ausflug in die Welt der F1-Spiele brachte uns Grand Prix und damit die Sofortwiedergabe mit zahlreichen Kamerawinkeln, in denen wir unsere Spielkünste genießen konnten. Das Spiel war eines der ersten, bei denen die Lenkung tatsächlich das Fahren im echten Leben widerspiegelte, was bedeutete, dass man richtig fahren konnte. Ein weiterer bahnbrechender Aspekt war, wie sich das Wechseln von Teilen des Autos ernsthaft auf die Leistung der Fahrzeuge auswirkte.

Super Monaco GP (1989)

Formel 1 Spiele: Super Monaco GP (1989)
Super Monaco GP Cover

Fortsetzung des Arcade-Spiels Monaco GP, das Spiel wurde 1989 erstmal nur für Arcade-Maschienen veröffentlicht und fand erst 1991 den Weg für Sega's Mega Drive. Obwohl das ursprüngliche Arcade-Spiel ausschließlich auf dem Circuit de Monaco basierte, wurde in der späteren Sega Mega Drive-Version ein WM-Modus angeboten. In diesem Modus mussten sich die Spieler hocharbeiten und bessere Teams und schnellere Autos verpflichten.

Formula One (1985)

1985 wurde die Formel 1 zum ersten Mal zuhause gespielt.

F1 (1976)

Das erste Spiel auf der Grundlage der Formel 1läutete die Geburt eines ganz neuen Spiele-Genres ein. Die Rennstrecke wurde auf Film aufgezeichnet und auf den Bildschirm projiziert, wobei die Lenkung und Kollisionen durch direkte mechanische Steuerung gesteuert wurden.