· 

Forza Horizon 3: Der große Test (Xbox One und PC)


Forza Horizon 3 Test

Arcade-Rennspiel für Xbox One und PC

 

Dieser Titel erzielte Top-Platzierungen in unseren Kategorien:

Rennspiele Top 30 - Beste Xbox One Rennspiele - Rennspiele PC


Stellt euch einfach Mal vor, dass ihr mit einem Mustang oder Porsche mit über 200 Sachen durch die südliche Küste von Australien heizt. Es ist einfach ein großartiges Gefühl, vor allem was den Nervenkitzel betrifft. Und das Gute ist, ihr braucht dafür weder ein Sportwagen, noch müsst ihr ein Profi-Wettkampffahrer sein. Ihr braucht dafür einzig und allein, eine Xbox One oder einen leistungsstarken PC und natürlich Forza Horizon 3. Hört sich jetzt natürlich etwas übertrieben an, aber Forza Horizon 3 ist halt auch, ein einfach übertriebenes, gutes sowie großartiges Rennspiel.

 

Forza Horizon 3 Cover
Forza Horizon 3 - Xbox One Cover

Seit seiner Gründung im Jahr 2010 hat der Videospiele-Entwickler - Playground - nur an der Horizon-Serie gearbeitet. Das Team besteht aus Leuten, die zuvor an anderen Rennspiele-Serien wie Project Gotham Racing, Driver, MotoGP, F1, Burnout Paradise und Need for Speed gearbeitet haben. Dass dieses Spiel solide konstruiert, abwechslungsreich ist und gut aussieht, ist keine große Überraschung. Playground hat bewiesen, dass es gute Rennspiele zu machen weiß. Das Unternehmen hat an fast jedem Open-World-Rennspiel mitgearbeitet, welches es auf dem Markt gibt. Und liefert  nun ein fröhliches Karneval mit quietschenden Reifen und Monstermäßigen Motorensound. Und dass die Jungs und Mädels schöne und große Welten erschaffen können, sollte mittlerweile jedem klar sein. Vor allem in Forza Horizon 3 gibt es eine wunderschöne Welt zu erkunden.

 

Story und Handlung

Emotionen sind mittlerweile eine wichtige Zutat in Videospielen. Shooter und vor allem Rollenspiele befinden sich aktuell inmitten von erschütternden Erzählreisen und entspringen einen tiefgehenden Handlungs-Plot. Spiele, die uns etwas fühlen lassen, sind Spiele, die großen Anklang finden. Doch wie lässt sich das mit einem Arcade-Rennspiel seelenloser Fahrzeuge quadrieren, die auf Asphaltbahnen herumfliegen? Und wie schafft es vor allem Forza Horizon 3? Ganz einfach, mit seiner schönen und großen Spielewelt, die uns keine Grenzen setzt. Der Sand, die Steine, der Himmel also das gesamte Australien lässt unser Herz schneller schlagen und entführt uns in eine wunderschöne und rasante Spielewelt, die wir nicht mehr verlassen wollen.

 

Forza Horizon 3 Welt
Forza Horizon 3 bietet eine schöne Open-World

Und ja es gibt auch eine Story, jedoch dient diese vor allem als roter Faden in Horizon 3. Wie bei den anderen Horizon-Spielen dreht sich die Geschichte des Spiels lose um ein Rennfestival. Klar eine Blockbuster-Story braucht man nicht erwarten. Aber der Plot ist ein funktionierender Grundrahmen,  der euch zu verschiedenen Teilen der Karte führt, um an verschiedenen Veranstaltungen teilzunehmen. Übrigens, seid ihr nicht nur als ein Rennfahrer anwesend, in Forza Horizon 3 übernimmt ihr gleich die Position des Festival-Bosses. Und in dem Spiel fühlt sich "das Festival zu leiten" wie keine Arbeit an. Es ist wirklich nur ein vager Rahmen, der euch entscheiden lässt, was als Nächstes zu tun ist. Somit ist auch völlige Freiheit gewährleistet.

Forza Horizon 3: Gameplay

Forza Horizon 3 schafft einen perfekten Balanceakt zwischen dem Spaßfaktor von einem Arcade-Rennspiel und der Detailtreue einer Rennsimulation - und diese Balance ist genau auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt. Für diejenigen, die einfach auf der Suche nach einer adrenalingeladenen Fahrt sind, steht schon der Wagen bereit, ihr braucht nur einsteigen und losfahren. Für diejenigen, die sich ein schwierigeres und realistischeres Fahrerlebnis wünschen, gibt es eine wahnsinnige Menge an Anpassungsmöglichkeiten, bis hin zum Reifendruck.
Forza Horizon 3 nimmt dieses Element der Wahl und geht sogar noch einen Schritt weiter. Wollt ihr eure Rennen auf Asphalt bestreiten? Schön, es gibt jede Menge Stadt- und Straßenrennen. Aber nun sind wir in Australien und die offene Spielwelt, die doppelt so groß ist wie in Forza Horizon 2, bietet euch Wüstenebenen, Sandstrände und dichte Regenwälder, die euch förmlich dazu einladen die Straße zu verlassen um eine Offroad-Erfahrung ähnlich wie in Rally Spielen zu erleben. Und in allen Ortschaften gibt es natürlich, wie auch in der Realität, wechselnde Wetterbedingungen. Somit ist auch bezüglich diesen Punkt für genug Abwechslung gesorgt.

 

Forza Horizon 3 Offroad-Rennen mit 4x4
Forza Horizon 3: Offroad-Rennen

Und wo wir gerade bei Abwechslung sind: Es gibt 350 Autos und es gibt keine Regeln, wie ihr eure Autos zu benutzen habt. Ihr könnt eure Karren Missbrauchen, wie ihr wollt oder aber auch schätzen und pflegen, wie euren echten Wagen in eurer Garage. Ihr könnt zum Beispiel ein gebirgiges Gelände mit einem geeigneten 4 × 4 angehen oder aber auch mit einem eleganten Aston Martin die Hügel hinunterdüsen und dabei unzählige Bäume mitnehmen. Und das coole ist, jedes Auto verhält sich auf den diversen Strecken auch dem entsprechend und unterschiedlich.

Wie auch immer ihr fährt, das Spiel wird euch nie bestrafen. Ihr könnten euch an den Straßenverlauf  halten und die Anweisungen des Navi befolgen. Oder ihr pflügt durch ein Feld und fliegt von einer Klippe in die Tiefe um wieder auf einer Straße zu landen. Ok, es gibt Punkte für "sauberes Fahren" wenn ihr eine Weile keinen Crash oder Unfall verursacht und wenn ihr doch mal etwas während der Fahrt mitnehmt? Auch kein Problem, es gibt eine Funktion, mit der ihr das Spiel um einige Sekunden zurückspulen könnt (genauso wie bei der Forza Motorsport-Reihe). Am wichtigsten ist jedoch, dass ihr entscheiden könnt, welche Art vom Rennen ihr als nächstes Fahren wollt.

Forza Horizon 3 - Straßenrennen
Forza Horizon 3: Straßenrennen

Und was gibt es sonst noch? Hin und wieder wird ein australischer Mechaniker euch auf Gerüchte hinweisen, wo ihr nach verlassenen Oldtimern Ausschau halten sollt. Findet ihr eins von diesen, gehört das seltene Stück euch. Aber die absoluten Highlights sind die verrückten Showcase-Events. Ihr werdet zum Beispiel gegen Autos fahren, die an einen fliegenden Helikopter hängen. Und ja, ein Rennen gegen einen Güterzug, macht richtig Laune.

Was das soziale Element anbelangt: Das Spiel ist gespickt mit "Drivatars", KI-Avatare, die basierend auf den Leistungen anderer Spieler herumfahren. Um diese Funktion zu nutzen und umso zu sagen, gegen die Drivatare echter Menschen zu fahren, müsst ihr jedoch online gehen.

 

Verwandter Artikel:  Need for Speed: Payback

Multiplayer

Das Multiplayer-Spielen ist eine nahtlose Erfahrung. Ihr werdet mühelos verbunden, ohne Verzögerung oder Aussetzer und im nu seid ihr in dem Online-Multiplayer-Modus. Das Spiel sucht nach Personen, Ereignissen und nach verschiedene Herausforderungen, darunter Straight-Up-Rennen (Sprint-Rennen, Team-Rennen) und lustiges (Capture The Flag, Infection). Ihr könnt auch Ereignisse einfach ignorieren und in der offenen online Welt herumfahren. Auch hier habt ihr immer die Wahl. Außerdem habt ihr die Möglichkeit eure Karriere, mit euren Freunden im Coop-Modus zu spielen. Das Multiplayer-Element wurde perfekt in das Game integriert, ihr habt nie das Gefühl, dass es eine lästige Pflicht ist, in den Online-Modus einzutreten, könnt es aber nach Wunsch jederzeit tun.

Grafik und Sound

Forza Horizon 3: Autos
Forza Horizon 3

Auf die Optik bezogen ist Forza Horizon 3 einfach hinreißend und ist eines der am schönsten aussehenden Spiele, die es für die Xbox One gibt. Vieles davon ist auch auf das exzellente dynamische Licht zurückzuführen, das durch dichte Regenwälder scheint und auf der Karosserie eurer zu meist sportlichen Boliden glitzert.

Die Automodelle selbst sehen großartig aus und wenn ihr auf nassen oder schlammigen Strecken unterwegs seid, werden eure Autos immer mit dem passenden Schmutz bedeckt. Weil die Landschaften so schön aussehen, ist es eine wahre Freude einfach so durch die Gegenden von Australien zufahren und die Aussichten zu genießen. Oder ihr bleibt einfach Mal stehen und genießt einen wunderschönen Sonnenuntergang am Strand. Die Grafik erzeugt ein unglaubliches Feeling, bei dem ihr denkt, dass ihr wirklich Urlaub in Australien macht.

HDR Unterstützung bei Xbox One S und Xbox One X
Forza Horizon 3 ist zwar nicht das erste Xbox One Games, das High Dynamic Range - kurz HDR - unterstützt. Es ist aber wahrscheinlich das beste Beispiel dafür, wie atemberaubend diese Technik sein kann. Auf einem normalen HD-Fernseher präsentiert euch Forza Horizon 3 ein wunderschönes australisches Outback. Doch wenn ihr einen 4K-Fernseher mit HDR-Unterstützung einsetzt und ihr in Besitzt einer Xbox One S oder noch besser einer Xbox One X seid, erhaltet ihr ein noch schöneres, farbenfroheres und beeindruckendes Lichtspiel.

Musik und Sound

Forza Horizon 3 klingt auch großartig. Wenn ihr Mal die Lautstärke der Musik runter stellt, um die Motoren der Autos genauer anzuhören, stellt ihr gleich fest, dass jedes Auto seine eigene klangliche Signatur hat. Egal ob der vorhandene Soundtrack oder der unterschiedliche Sound der einzelnen Autos, wenn ihr noch dazu ein Surround-System verwendet, wird dieses Game auch zu einem klanglichen Genuss.

Der Umfang

Forza Horizon 3 - Rennen
Forza Horizon 3

Forza 3 Horizon ist so schön, aufregend, Riesen groß und bietet Spielspaß für Monate, wenn nicht sogar für Jahre. Es ist ein Rennspiel mit einer hervorragend realisierten Version von Australien sowie eine große Vielfalt an Terrain, Autos (ca. 350 Fahrzeuge) und Herausforderungen. Sollte dies jemanden nicht reichen, gibt es noch die zwei ausgezeichneten DLCs: Blizzard Mountain und Hot Wheels.

DLC's für Forza Horizon 3

Forza Horizon 3 ist bereits ein All-Inklusive-Paket für eine adrenalingeladen Reise nach Australien. Als ob dass nicht genug ist, doch die Entwickler haben auch zwei hervorragende DLC's veröffentlicht, die mehr Umfang und Spaß bringen, als manche vollwertige Titel, die dazu auch um einiges mehr kosten.

 

Blizzard Mountain - DLC

Die Debatte um die Menge an Inhalten in Forza Horizon 3 wurde nie infrage gestellt. Ne Menge Rennstrecken, Drift-Events, Herausforderungen, große Auswahl an Fahrzeugen, versteckte Scheunenfunde, riesige Spielwelt und vieles mehr sind vorhanden und bringen Xbox- und PC-Rennfahrern hunderte von Stunden Unterhaltung. Aber während die atemberaubende Landschaft und das wilde Outback Australiens ein absolutes Vergnügen war, fehlten trotzdem immer ein paar Dinge: Schnee, Eis und Schneestürme.

Forza Horizon 3 - DLC: Blizzard Mountain
Forza Horizon 3: Blizzard Mountain

Blizzard Mountain ist die erste große Erweiterung für Forza Horizon 3 und ist eine willkommene Gelegenheit, um unsere Fähigkeiten außerhalb des Hauptfestivals auf vereisten Strecken zu präsentieren. Die Grafik ist die gleiche - abgesehen davon, dass alles etwas weißer ist - der Sound ist immer noch so großartig wie eh und je und die Rennphysik ist so gut wie beim Original und es fühlt sich realistisch an wen man in einer Kurve, die mit Schnee bedeckt ist, leicht ins Rutschen gerät.


Denkt daran, die Winterreifen mitzunehmen!

 

Hot Wheels - DLC

Die zweite große Erweiterung Hot Wheels für Forza Horizon 3 ist etwas, das euer Interesse auf neue Höhen lenken wird. Dieser Hot Wheels DLC ist eine absolute Freude und bietet ein riesiges Stück Extra-Spiel, welches es zu entdecken gilt. Wie der Name schon sagt, ist es ein frischer Spielplatz, der von den klassischen Druckgussautos unserer Kindheit inspiriert ist und diese Hommage ist sensationell gelungen.

 

Forza Horizon 3 - DLC: Hot Wheels
Forza Horizon 3: Hot Wheels

Das bereits bekannte Australien wird hier von Meilen und Meilen der leuchtend orangefarbenen Gleisstücke erweitert. Das glitzernde Kunstplastik und die vertraute Umgebung von Forza Horizon 3, wird nahtlos miteinander verschmolzen. In Hot Wheels, werdet ihr Boost-Pads, brennende Reifen, todesmutige Sprünge und sogar einen Roboter-Dinosaurier entdecken. Forza Horizon 3 und das erste DLC "Blizzard Mountain" war schon eine Menge Spaß, aber diese neue Erweiterung bringt es mit seinen wilden, himmelhohen Fahrbahnen auf "wortwörtlich" noch höhere Ebenen. Ihr erhaltet außerdem 10 neue Autos, einschließlich Druckguss-Klassiker wie Twin Mill und Bone Shaker. Und die neue Ortschaft ist voll von neuen Rennen und anderen Events in einem eigenständigen Kampagnenmodus. Es ist so fröhlich übertrieben, dass es schwer ist, ein Lächeln zu unterdrücken.

Forza Horizon 3: Hot Wheels ist wirklich ein Haufen vom zusätzlichen Spaß.

 

 

Verwandter Artikel:  Onrush

Fazit und Wertung

Wir persönlich hatten noch nie ein lustigeres, spannenderes und befriedigenderes Fahrerlebnis in einem Rennspiel erlebt. Dieses Spiel bringt die Herzfrequenzen in Schwung wie kein anderer Game aus diesem Genre. Es fängt die kindliche Freude ein, mit Spielzeugautos zu spielen und kombiniert es mit dem Adrenalin eines echten Rennens auf einer echten Straße.

 

Forza Horizon 3: Offroad vs Helikopter
Forza Horizon 3: Rennen gegen einen Helikopter

Jeder der Rennspiele mag, wird Forza Horizon 3 lieben und Langeweile wird, wenn überhaupt, erst nach Jahren aufkommen. Wir können nichts Negatives über Forza Horizon 3 schreiben, denn uns ist es nicht gelungen irgendwelche nennenswerte Schwächen zu finden. Deswegen ist Horizon 3 für uns momentan das beste Arcade-Rennspiel auf dem Markt.

Wertung:

94%

www.auto-spiele.org