· 

Test zu Xbox One S - Was ist neu? Was ist besser?

Xbox One S und Xbox One
Xbox One S (oben) Test und Vergleich mit der ursprüngliche Xbox One (unten)

Xbox One Test: Die S ist der Standard

Drei Jahre nach der Veröffentlichung der ursprünglichen Xbox One hat Microsoft eine aktualisierte Version der Konsole - die Xbox One S - veröffentlicht. Und diese Konsole ist ein kostengünstiges Microsoft-Spiele-System welches jedoch auch mit seiner Leistung überzeugt. Xbox One S ist der Höhepunkt dessen, was Microsoft mit der originalen ursprünglichen Xbox One entwickeln wollte. Die One S ist alles, was eine Spielekonsole sein sollte: schlank, leistungsstark und userfreundlich. Klar, in Bezug auf die Leistung, ist die S nicht ganz auf der Xbox One X-Ebene. Aber die Xbox One S punktet trotzdem mit einem ziemlich überzeugendem Argument: das sehr gute Preis-Leistung Verhältnis!

In unserem Xbox One Test blickten wir zurück auf die Standard Xbox One und haben uns die Xbox One S genauer angeschaut. Wir sagen euch für wen sich die Anschaffung der Xbox One S lohnt.

 

Verwandte Themen: Nintendo Switch Test und PS4 Test

 

 

Stärken der ursprünglichen Xbox One

  • Große exklusive Titel (teilweise auch für Windows vorhanden)
  • Hervorragende Controller

Schwächen der ursprünglichen Xbox One

  • Großes und sperriges Gehäuse

Vorteile der Xbox One S

  • Viel kleineres und schöneres Design der Konsole
  • Die Konsole kann nun vertikal aufgestellt werden
  • 4K und HDR-Streaming wird nun unterstützt, beschränkt sich jedoch nur auf Upscaling (Hochrechnen der vorhandenen Bilder), also kein natürliches 4K
  • Leiser als die ursprüngliche Konsole

Nachteile der Xbox One S

  • Benötigt nun einen Adapter für Kinect

Die ursprüngliche Xbox One

Xbox One mit Controller
Originale Xbox One mit Controller

Welche Richtung hat nun die originale bzw. ursprüngliche Xbox One eingeschlagen? Von dem einem Standpunkt aus ist die Konsole jetzt ein zweitklassiges System. Aber aus einem anderen Blickwinkel ist die Zukunft golden. Solange Microsoft an seiner aktuellen "Niemand bleibt zurück-Philosophie" festhält, haben auch die Besitzer der ersten Xbox One einige großartige Spieleveröffentlichungen vor sich.

Design und Gehäuse der originalen Xbox One

Die meisten vernünftigen Menschen, die nicht tollwütige Xbox-Fanboys sind, empfanden Microsofts ursprüngliches Xbox One-Design eher als nicht so klasse. Mit 333mm x 276mm x 78mm ist die Konsole nicht nur größer als die PS4, sondern auch größer als manche Gaming-PCs. Dazu gibt es noch ein riesiges Netzteil zum Verstauen. Und die Tatsache, dass man die originale Konsole nicht aufrecht aufstellen kann, macht die ursprüngliche Xbox One, zu einem der aufdringlichsten Home-Entertainment-System. Dennoch, das Gehäuse fühlt sich solide an und hat sich als zuverlässig erwiesen. Die Xbox One ist immer noch stark, fühlt sich robust an und arbeitet ziemlich zuverlässig.

Design und Gehäuse der Xbox One S

Xbox One S: Design der Front
Front der Xbox One S

Sehr gute und lobenswerte Leistung, hat Microsoft mit der neuen, schlanken Xbox One S erbracht. Die Konsole ist nun viel kleiner (40% gegenüber dem Original) und kann jetzt auch vertikal aufgestellt werden. Microsoft war auch schlau genug, den überempfindlichen Power-Knopf, der bei der geringsten Berührung die Konsole zum Starten brachte, raus zu schmeißen.

Zwei USB-3.0-Ports befinden sich auf der Rückseite und ein weiterer auf der Vorderseite. An diese Anschlüsse könnt ihr auch eine USB 3.0-Festplatte einfach anschließen, diese wird umgehend erkannt und ist in wenigen Minuten einsatzbereit. Das ist ein schnelles und günstiges Upgrade. Ebenso kann dieses Upgrade sogar tatsächlich eure Ladezeiten reduzieren. Diese Option ist einfach Hammer.

Die Kinect, die Microsoft als Kernbestandteil des Systems eingeführt hat, verbringt nun einen Großteil seiner Zeit unplugged. Und diejenigen die Kinect nutzen wollen benötigen nun einen Adapter. Doch laut Microsoft kann dieser Adapter kostenlos angefordert werden.

Xbox One Kinect
Xbox One Kinect Sensor

Leistung und Ausstattung

Es ist nicht mehr umstritten, dass Microsoft die Kernspezifikation einer guten Konsole etwas falsch verstanden hat und sich ursprünglich mehr auf Kinect und eher auf viele Home-Entertainment-Hub-Funktionen konzentriert hat. Doch mit der Xbox One S wird nun eine perfekte Balance zwischen Leistung und Preis generiert, die ein gutes Gaming-Gerät ausmacht.

PC-Gamer, die eine High-End-Maschine besitzen, können eigentlich über die Hardware der Xbox One nur spotten. Jedoch ist es erstaunlich wie großartig manche Spiele auf der günstigen Konsole aussehen. Microsoft und seine First-Party-Studios sowie diverse Drittanbieter vollbringen echte Wunder mit etwas, das im Grunde mittlerweile nur schwache Hardware ist. Nehmen wir zum Beispiel Quantum Break, wahrscheinlich nicht der beste Shooter auf dem Markt aber sicherlich ein Augenschmaus. Und Forza Horizon 3 ist unsere Meinung nach, immer noch das schönste Rennspiel der aktuellen Konsolengeneration.

Xbox One S neben Fernseher
Xbox One S

Falls ihr bereits zu den Glücklichen gehört, die einen 4K-Fernseher besitzen, lohnt sich zwar die Anschaffung einer Xbox One X, die natives 4K unterstützt. Aber auch die Xbox One S ist eine Option, zwar wird bei der S die 4K-Auflösung nur hochskaliert, aber mit der vorhandenen HDR-Unterstützung, sehen viele Games noch besser aus.

Wie ihr euch sicherlich vorstellen könnt, sehen Spiele in 4K-Auflösung noch besser aus , auch wenn dies durch Hochskalieren statt durch natives 4K-Read-In erreicht wird. Und von allem, was wir bisher auf der Xbox One S gesehen haben, sind Spiele die hier glatter, schneller und besser aussehend laufen, als jemals zuvor auf der ursprünglichen Xbox One. Natürlich werden nun auch einige Spiele die zusätzliche HDR-Fähigkeiten auf Microsofts kleinen Konsole unterstützen und dies führt ebenfalls zur besseren Optik vor allem bezogen auf die Licht- und Farbdarstellung. Als Beispiel wäre hier ebenfalls das lobenswerte Forza Horizon 3 zu erwähnen.

Außerdem gehört zu der Xbox One S nun auch ein 4K-BluRay-Player. Und es ist erstaunlich, dass einige 4K-BlueRay-Player auf dem Markt, einiges mehr kosten als die Konsole von Microsoft. Deswegen kann dieser Punkt, vor der Anschaffung der Xbox One S, ebenfalls positiv bewertet werden.

Der Xbox One S Controller

Xbox One S Controller - Weiß
Xbox One S Controller

Mit der Xbox One S wurde auch der Xbox One Controller verfeinert und um eine griffige Textur und härtere Daumensticks ergänzt. Der Xbox One S-Controller ist im Großen und Ganzen eine fast exakte Kopie des ursprünglichen Xbox One-Controllers mit kleinen - aber effektiven - Verbesserungen und besseren Signal sowie erhöhter Reichweite zu der Konsole.

Xbox One S Controller - Die Rückseite
Xbox One S Controller - Die Rückseite

Falls ihr bereits eine Reihe von originalen Xbox One-Controllern besitzt, müssen diese zum Glück nicht durch die neuen Controller ersetzt werden. Die alten Controller funktionieren auch mit der neuen Konsole sehr gut. Aber such anders herum, die neuen Xbox One S Controller können ohne Probleme mit der ursprünglichen Xbox One verbunden werden.

Der Wechsel von der Xbox One zur Xbox One S wäre eigentlich ein perfekter Zeitpunkt gewesen, um die Stromversorgung der Controller von den Batterien zu einem wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Akku zu ersetzen. Leider wurde dies nicht umgesetzt. Klar die Batterien halten länger als zum Beispiel die Akkus der PS4. Doch ist das Suchen nach Ersatz, wenn der Bedarf mal eintrifft, um einiges umständlicher.

Spiele für die Xbox One

Wir können es nicht oft genug schreiben: Technik, Leistung, Ausstattung hin oder her, viel wichtiger ist die Spielauswahl für die jeweilige Konsole. Und auch wenn die Playstation 4, hervorragende exklusive Spielserien im Portfolio hat, braucht sich die Game-Auswahl für die Xbox One nicht zu verstecken.

 

Natürlich gibt es auch eine Menge hervorragende Xbox One Rennspiele. Einige davon haben wir bereits schon testen dürfen und haben auch zu diesen Titeln Testberichte veröffentlicht: Forza Horizon 3, Burnout Paradise Remastered, The Crew 2, MotoGP 18, Onrush und Need for Speed: Payback. Apropos NFS, nicht nur Payback wurde für die One veröffentlicht, hier findet ihr weitere Teile der Need for Speed-Serie.

 

 

Außerdem ist die Xbox One Abwärtskompatibel mit der Vorgänger Konsole -360-. Und das bedeutet, dass die meisten Hits der letzten Generation auch auf der One laufen. Achtung, es sind noch nicht alle 360-Titel kompatibel, jedoch steigt die Zahl weiterhin und eigentlich laufen mittlerweile alle großen und bekannten Titel auf der Xbox One. Hier findet ihr eine Übersicht mit den 360-Games, die mit der One kompatibel sind:

Im folgende möchten wir etwas näher auf ausgezeichnete Spiele eingehen, die sich jeder Xbox One Besitzer genauer anschauen sollte.

 

GTA 5

Xbox One Spiel: GTA 5 - Grand Theft Auto V
GTA 5

Das Spiel kombiniert perfektes Gameplay sowie actionreichen Missionen mit großartigen Radiosendern und Next-Gen-Grafiken. Eine riesige Karte ergänzt das hervorragende Open-World-Erlebnis. GTA 5 bietet vollste Zufriedenheit in actionreichen Missionen. Ein Muss!!! Dies ist ein Spiel, das man buchstäblich spielen muss, besonders wenn man sich als ein Gamer bezeichnet.

Und falls ihr von GTA schon genug habt: Ähnliche Spiele wie GTA

 

The Witcher 3: Wild Hunt - Game of the Year Edition

Xbox One Spiel: The Witcher 3: Wild Hunt - Game of the Year Edition
The Witcher 3: Wild Hunt

Falls ihr es noch nicht gespielt habt, gibt es hiermit einen perfekten Anlass dafür. The Witcher 3: Wild Hunt ist in jeder Hinsicht ein brillantes Spiel. Und mir der Game of the Year Edition sind nun die zwei tollen, massiven DLCs inklusive. Es ist ein bisschen wie die Serie "Game of Thrones" jedoch als Videospiel und sogar noch besser! Es ist kein Spiel des Jahres, es ist ein Spiel des Jahrzehntes!

Forza Horizon 3

Xbox One Spiel: Forza Horizon 3
Forza Horizon 3

Wenn ein Spiel jemanden, der nicht einmal im Entferntesten an den Rennspiele-Genre interessiert ist, zu einem virtuellen Rennfahrer machen kann, dann ist es Forza Horizon 3. Dieses Spiel sieht unglaublich aus und es gibt so viel großartiges zu erleben. Nicht ohne Grund ist Forza Horizon 3 eines der besten Rennspiele aller Zeiten.

Mehr zu Forza Horizon 3

 

Halo 5: Guardians / Halo: Master Chief Collection

Xbox One Spiel: Halo 5: Guardians
Halo 5: Guardians

Halo 5: Guardians:
Die Grafik und Musik sind hervorragend, die Story ist Spannend und sehr gut erzählt. Der Multiplayer-Modus macht richtig Laune. Leider gibt nur 15 Missionen, dafür sind diese aufregend und sind absolute Freude vor dem Bildschirm.

Xbox One Spiel:  Halo - Master Chief Collection
Halo: Master Chief Collection

Halo: Master Chief Collection:

Die Halo-Reihe ist eines der besten exklusiven Spiele-Serien für die Xbox-Konsolen. Welch ein Glücksfall, dass mit der Master Chief Collection, die ersten vier Halo-Spiele, mit verbesserter Grafik und samt allen Multiplayer-Karten auf einer Disc zu haben sind. Ein Muss für alle, die Spaß am Multiplayer-Shootern haben und eine solide Story und actiongeladene Kampagne gibt es für Solisten. Wenn ihr Halo noch nie gespielt habt, holt euch die Master Chief Collection, ihr werdet es nicht bereuen.

Gears of War 4

Xbox One Spiel: Gears of War 4
Gears of War 4

Gears of War 4 ist ein tolles Spiel: Große Geschichte, Hammer Grafik und ein klasse Multiplayer-Modus, der nach der Hauptstory unzählige Stunden Spaß bringt. Dies ist eines der besten Xbox-One-Spiele, das bisher veröffentlicht wurde.

Quantum Break

Xbox One Spiel: Quantum Break
Quantum Break

Dieses Spiel ist einfach großartig! Die Geschichte ist  perfekt erzählt und die tolle Grafik ist beeindruckend. Jedes Kapitel des Spiels kann sich nicht nur wegen seiner grafischen Schönheit, sondern auch durch seine fesselnde Geschichte, ausgezeichnet präsentieren! Man klammert sich an alle Charaktere des Spiels und versteht deren Ansichten, ihre Motive sowie Ziele.

Forza Motorsport 7

Xbox One Spiel: Forza Motorsport 7
Forza Motorsport 7

Tolles Rennspiel mit unglaublichen Grafik, dir mit flüssigen 60 FPS läuft und unbedingt erlebt werden sollte. Das wechselnde Wetter und der dynamische Tageszeit-Wechsel sieht fantastisch aus. Es gibt mehrere Einzelspieler-Modi und eine herausragende Kampagne die "Forza Driver's Cup Challenge". Es gibt mehrere Multiplayer-Modi, Ligen und Community-Events, die alle sehr gut sind und dem Spiel eine lange Lebensdauer verleihen.

Rise of the Tomb Raider

Xbox One Spiel: Rise of the Tomb Raider
Rise of the Tomb Raider

Erstaunliche visuelle Präsentation mit nahtlosen Übergängen vom Spiel zu Cutszenen und umgekehrt. Grafik, Sound und Gameplay sind besser als jemals in einem anderen Tomb Raider Spiel.

Titanfall 2

Xbox One Spiel: Titanfall 2
Titanfall 2

Was für ein Abenteuer; von dem Moment an, wo ihr mit dem Training beginnt, bis zum Abspann am Ende des Spiels. Das ist ein Shooter, der eure Aufmerksamkeit verdient. Es hat eine Geschichte mit Tiefe, baut eine Beziehung mit dem Spieler auf und nimmt euch mit auf eine Reise, die ihr nicht mehr so schnell vergessen werdet.

Sea of Thieves

Xbox One Spiel: Sea of Thieves
Sea of Thieves

Sea of Thieves erweist sich als ein ausgezeichnetes Piraten-Coop-Abenteuer mit unglaublichem Potenzial und einem Gameplay, das dazu bestimmt ist stürmische Wellen voller Spaß und Freude in eure heimischen vier Wände zu bringen.

Fazit

Die Xbox One S ist ein begehrenswerter Spielautomat für wenig Geld, gesegnet mit einer Reihe von fantastischen Spielen. Diejenige, die noch keine Konsole der aktuellen Generation besitzen, können ruhig zugreifen. Natürlich sollte auch die Xbox One X in Betracht gezogen werden. Denn die bietet einfach noch mehr Leistung sowie native 4K-Nutzung, kostet jedoch auch um einiges mehr.

Xbox One Test: Konsole mit Controller
Xbox One S mit Controller

Letztendlich ist die Xbox One S ein cleveres Upgrade zu der ursprünglichen One. Und alles in allem, ist es schwierig, etwas zu finden, was  wir an der Xbox One S negativ kritisieren können. Klar es gibt paar bereits genannte Schwächen, doch sind diese unserer Meinung nach, nicht der Rede wert.